Ihr Warenkorb
keine Produkte

EE-WAH-KEE

Indianische Heilerde der Paiutee's vom Death Valley, Kalifornien
 
EE- WAH- KEE - So nannten die Paiutee's Indianer vom Stamm der Shoshonee's im südlichen Kalifornien diese Bentonit-Erde. Sie waren in alten Zeiten die Benützer der indianischen Heilschlammbäder und der heilenden Wasser (Hot Springs). Seit Jahrhunderten sind Indianer aus dem ganzen nordamerikanischen Kontinent zu der Heilenden Erde gereist. In dieser weltlichen und geistigen Oase sind in allen Indianer-legenden, als auch in neuster Zeit, Beschreibungen von unglaublichen und erfolgreichen Heilungen bekannt. Diese Heilende Erde war bei den Palutee  ehrfürchtig als "EE-WAH-KEE" beschrieben und als heilig angesehen.
 
Es sind über 50 Krankheitsbilder bekannt, welche mit grossem Erfolg behandelt werden. Schon die einfache Behandlung durch die Heisswasserquellen hat bei allen Reisenden grosse, heilende Effekte erzielt. Die Heilerde hat 25 Millionen BOVIS, was den höchsten Schwingungen der Cheops Pyramide in Gizeh (Ägypten) oder der Sonnenpyramide in Teotihuacan (Mexiko) entspricht.
 
Die millionenjahrelangen Ablagerungen werden 365 Tage lang von der Sonne, nachts von den Sternen und dem Mond bestrahlt und damit vollständig mit Energien und Schwingungen aufgeladen.
Sie haben also nicht gewöhnliche Erde vor sich, sondern eben EE-WAH-KEE Heilende Erde, sorgfältig ausgewählt und nach alten Überlieferungen behandelt.
 

Zur therapeutischen Unterstützung bei:

 
  • Allen Unstimmigkeiten des Körpers und des inneren Ungleichgewichts (Disharmonie).
  • Reinigung von Innen heraus.
  • Für die vollständige Entgiftung des Körpers, es zieht Toxidität aus der Zellebene und setzt sie frei.
  • Neutralisation des Harnsäuregehaltes.
  • Die Geweberegeneration von innen heraus wird angeregt (bei Verbrennungen usw)
  • Kann zur vollständigen Reinigung des Darmtrakts verwendet werden. Sieben Tropfen dem Haarpflegemittel beigeben für die Reinigung der Kopfhaut.
  • Die Regeneration des Zahnschmelzes wird stimuliert (als Zerstäuber oder als Mundwasser sieben Tropfen des Elixiers ins Wasser geben)
  • Meridiane und Nadis werden gekräftigt, der Solarplexus geöffnet und Äther- und Emotionalkörper miteinander in Einklang gebracht.
  • Ängste verschwinden besonders jene, die Magengeschwüre und Ressentiments hervorrufen.
  • Sieben Tropfen in das EE - WAH - KEE Heilerdbad geben, kann die Wirkung verdoppeln.

Weitere Details können Sie der Artikelbeschreibung des Artikels entnehmen
  

Seite:  1 

Indianer Elixier EE-WAH-KEE

Indianer Elixier 39 ml

Indianer Elixier EE-WAH-KEE in der 39 ml Pipettenflasche
 
EE - WAH - KEE Elixier
 

Indianische Heilerde der Paiutee's vom Death Valley, Kalifornien

So nannten die Paiutee's Indianer vom Stamm der Shoshonee's im südlichen Kalifornien diese Bentonit-Erde. Sie waren in alten Zeiten die Benützer der indianischen Heilschlammbäder und der heilenden Wasser (Hot Springs). Seit Jahrhunderten sind Indianer aus dem ganzen nordamerikanischen Kontinent zu der Heilenden Erde gereist. In dieser weltlichen und geistigen Oase sind in allen Indianerlegenden, als auch in neuster Zeit, Beschreibungen von unglaublichen und erfolgreichen Heilungen bekannt. Diese Heilende Erde war bei den Palutee ehrfürchtig als "EE-WAH-KEE" beschrieben und als heilig angesehen.

Es sind über 50 Krankheitsbilder bekannt, welche mit grossem Erfolg behandelt werden. Schon die einfache Behandlung durch die Heisswasserquellen hat bei allen Reisenden grosse, heilende Effekte erzielt. Die Heilerde hat 25 Millionen BOVIS, was den höchsten Schwingungen der Cheops Pyramide in Gizeh (Ägypten) oder der Sonnenpyramide in Teotihuacan (Mexiko) entspricht.
Die millionenjahrelangen Ablagerungen werden 365 Tage lang von der Sonne, nachts von den Sternen und dem Mond bestrahlt und damit vollständig mit Energien und Schwingungen aufgeladen.
Sie haben also nicht gewöhnliche Erde vor sich, sondern eben EE-WAH-KEE Heilende Erde, sorgfältig ausgewählt und nach alten Überlieferungen behandelt.

17,00 CHF

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

EE - WAH - KEE Spray kleinE

Indianer Spray EE-WAH-KEE 70 ml

Indianer Spray EE-WAH-KEE in der 70 ml Sprühflasche
 
EE - WAH - KEE Spray
 

Indianische Heilerde der Paiutee's vom Death Valley, Kalifornien

So nannten die Paiutee's Indianer vom Stamm der Shoshonee's im südlichen Kalifornien diese Bentonit-Erde. Sie waren in alten Zeiten die Benützer der indianischen Heilschlammbäder und der heilenden Wasser (Hot Springs). Seit Jahrhunderten sind Indianer aus dem ganzen nordamerikanischen Kontinent zu der Heilenden Erde gereist. In dieser weltlichen und geistigen Oase sind in allen Indianerlegenden, als auch in neuster Zeit, Beschreibungen von unglaublichen und erfolgreichen Heilungen bekannt. Diese Heilende Erde war bei den Palutee ehrfürchtig als "EE-WAH-KEE" beschrieben und als heilig angesehen.

Es sind über 50 Krankheitsbilder bekannt, welche mit grossem Erfolg behandelt werden. Schon die einfache Behandlung durch die Heisswasserquellen hat bei allen Reisenden grosse, heilende Effekte erzielt. Die Heilerde hat 25 Millionen BOVIS, was den höchsten Schwingungen der Cheops Pyramide in Gizeh (Ägypten) oder der Sonnenpyramide in Teotihuacan (Mexiko) entspricht.
Die millionenjahrelangen Ablagerungen werden 365 Tage lang von der Sonne, nachts von den Sternen und dem Mond bestrahlt und damit vollständig mit Energien und Schwingungen aufgeladen.
Sie haben also nicht gewöhnliche Erde vor sich, sondern eben EE-WAH-KEE Heilende Erde, sorgfältig ausgewählt und nach alten Überlieferungen behandelt.

25,00 CHF

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

EE - WAH - KEE Spray gross

Indianer Spray EE-WAH-KEE 100 ml

Indianer Spray EE-WAH-KEE in der 100 ml Sprühflasche
 
EE - WAH - KEE Spray
 

Indianische Heilerde der Paiutee's vom Death Valley, Kalifornien

So nannten die Paiutee's Indianer vom Stamm der Shoshonee's im südlichen Kalifornien diese Bentonit-Erde. Sie waren in alten Zeiten die Benützer der indianischen Heilschlammbäder und der heilenden Wasser (Hot Springs). Seit Jahrhunderten sind Indianer aus dem ganzen nordamerikanischen Kontinent zu der Heilenden Erde gereist. In dieser weltlichen und geistigen Oase sind in allen Indianerlegenden, als auch in neuster Zeit, Beschreibungen von unglaublichen und erfolgreichen Heilungen bekannt. Diese Heilende Erde war bei den Palutee ehrfürchtig als "EE-WAH-KEE" beschrieben und als heilig angesehen.

Es sind über 50 Krankheitsbilder bekannt, welche mit grossem Erfolg behandelt werden. Schon die einfache Behandlung durch die Heisswasserquellen hat bei allen Reisenden grosse, heilende Effekte erzielt. Die Heilerde hat 25 Millionen BOVIS, was den höchsten Schwingungen der Cheops Pyramide in Gizeh (Ägypten) oder der Sonnenpyramide in Teotihuacan (Mexiko) entspricht.
Die millionenjahrelangen Ablagerungen werden 365 Tage lang von der Sonne, nachts von den Sternen und dem Mond bestrahlt und damit vollständig mit Energien und Schwingungen aufgeladen.
Sie haben also nicht gewöhnliche Erde vor sich, sondern eben EE-WAH-KEE Heilende Erde, sorgfältig ausgewählt und nach alten Überlieferungen behandelt.

32,00 CHF

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)